2 möblierte Zimmer in 2er WG im EG, Stadtmitte, Waschmaschine, Spülmaschine & Garten „für 6 Monate"

  • 375 €Gesamtmiete
  • 35m²Zimmer
  • 8.8.2019Frei ab
  • 6.2.2020Frei bis
  • Mitbewohner
Johanniterstraße 30, Bochum, Innenstadt, 44787

Highlights

  1. doppelt zimmer

Gesucht wird

Geschlechtegal

Ausstattung

Spülmaschine
Parkplatz
Keller
Wohnzimmer
Garten
Waschmaschine
Internet

Beschreibung

Zimmer

Da ich (Maschinenbauer, Wirtschaftsstudent) ab August ein Auslandssemester machen werde, vermiete ich meine zwei möblierte Zimmer unter.

Die Zimmer können wie auf den Fotos zu sehen mit den Möbeln vermietet werden. Die Aufteilung des Raums ist optimal, um den Schlafbereich vom „Wohnzimmer“ abzutrennen.

Die WG im EG verfügt über 80 qm, 4 Zimmer, Küche, Bad und einen großen Garten. Sie ist ausgestattet mit jeglichen Elektro-Geräten inkl. Waschmaschine, Spülmaschine & großem Gefrierschrank. Die Wohnung bestand in früheren Zeiten aus zwei Wohnungen und ist über die Jahre zu einer einzelnen Wohnung kombiniert worden. Demnach ist die Aufteilung perfekt, denn jeder hat auf „seiner“ Seite zwei Zimmer.

Lage

Die Wohnung ist sehr zentral neben dem Rathaus. Es sind drei U-Bahn Haltestellen und vier Bushaltestellen in 4-6 min zu Fuß zu erreichen. Der Bahnhof und das schöne Szeneviertel „Bermuda3Eck“ liegen jeweils nur einen Kilometer entfernt und somit optimal auch zu Fuß zu erreichen. Zur Jahrhunderthalle und zum dazugehörigen Westpark läuft man nur 7 Minuten.

WG-Leben

Seit September 2018 wohne ich mit dem Mathias, 22 Jahre alt, studiert Wirtschaftsingenieruwesen-Bau in Bochum. Er ist ein sehr lockerer, freundlicher Typ. Mit ihm kann man rausgehen, Fußball gucken\spielen, eine Shisha rauchen oder entspannt einen trinken. Wir haben super schöne 7 Monate bisher zusammen verbracht und unternehmen fast täglich etwas.
In der WG ist alles sehr locker, aber auch organisiert. Die Küche wurde neulich renoviert, das Bad wird im Laufe der nächsten Wochen auch renoviert.
Einen WG-Kater haben wir auch, Lenny wohnt bei uns seit 2017. Der Kater ist sehr süß, lieb und auch zutraulich. Jeder, aber auch wirklich jeder, der ihn sieht, verliebt sich direkt in ihn. Ich habe ihn wie einen kleinen Hund erzogen, ist also keine Diva. 😉

Vorsicht vor Betrügern!
Beachte unsere Sicherheitshinweise

Zeit sparen

  • Online Vorauswahl
  • Nur die besten Bewerber einladen

Überblick behalten

  • Bewerber sortieren
  • Terminplaner

Stress vermeiden

  • Kein Dauer-Telefonklingeln
  • Keine Mailanfragen beantworten