Kleines WG Zimmer in Ottensen

  • 360 €Gesamtmiete
  • 11m²Zimmer
  • 15.12.2019Frei ab
  • unbefristetFrei bis
  • Mitbewohner
Bahrenfelder Steindamm, Hamburg, Bezirk Altona, 22761

Gesucht wird

Geschlechtegal
Alter35

Ausstattung

Spülmaschine
Parkplatz
Aufzug
Keller
Wohnzimmer
Garten
Balkon
Internet
Waschmaschine

Beschreibung

Zimmer

Das Zimmer ist klein, doch wenn man kein rießiges Bett reinstellt (Also nicht so wie ich machen;) passt auf jeden Fall auch noch ein Schrank und ein Schreibtisch rein.
Ich würde zum 15.12 umziehen und meine Mitbewohnerin Melanie würde die Wohnung dann als Hauptmieterin übernehmen und das Zimmer unbefristet untervermieten.
Das Zimmer würde dann 360€ kosten (inkl. Strom, Wasser, Heizen, Internet).

Besichtigungen gerne nach Absprache :)

Lage

Die Wohnung liegt In Ottensen, an der Grenze zu Bahrenfeld und ist daher von der Lage natürlich ein Traum. Man ist in 10 min Mitten im lebhaften Ottensen, Essen und Trinken gehen kann man überall und auch sämtliche Einkaufsmöglichkeiten sind in unmittelbarer Nähe.
Der 2er Bus fährt direkt vor der Haustür ab, ansonsten ist man auch nur 4 Haltestellen vom Bahnhof Altona entfernt.
Mit dem Fahrrad ist man in 15min am Elbstrand, in der Schanze oder auf dem Kiez.

WG-Leben

Da ich zum studieren und arbeiten in den Hamburger Norden ziehen werde, wird mein WG Zimmer in Ottensen, Grenze Bahrenfeld frei.
Die Wohnung teilst du dir mit Melanie, sie ist 22 Jahre alt und studiert Psychologie. Das WG Leben ist sehr entspannt und freundschaftlich :)
Unsere gemütliche Küche ist groß genug um entspannt zusammen zu kochen und auch ein Esstisch passt rein.
Das Bad ist mit WC und Dusche ausgestattet, außerdem bleiben die beiden Spiegelschränke drinnen.

Ein Untermieter für ein entspanntes und freundschaftliches WG Leben.

Vorsicht vor Betrügern!
Beachte unsere Sicherheitshinweise

ÜBER NEUE ANGEBOTE IN Hamburg INFORMIERT WERDEN?

Dann 'like' unsere Facebook-Seite für Hamburg

Zeit sparen

  • Online Vorauswahl
  • Nur die besten Bewerber einladen

Überblick behalten

  • Bewerber sortieren
  • Terminplaner

Stress vermeiden

  • Kein Dauer-Telefonklingeln
  • Keine Mailanfragen beantworten