WG-Zimmer in München in der Nähe der Messestadt im August zu vermieten

  • 550 €Gesamtmiete
  • 20m²Zimmer
  • 31.7.2019Frei ab
  • 31.8.2019Frei bis
  • Mitbewohner
Widmannstraße 15, Munich, Berg am Laim, 81829

Highlights

  1. Balkon
  2. Wohnzimmer

Gesucht wird

Geschlechtegal
Rauchennicht erwünscht

Ausstattung

Spülmaschine
Wohnzimmer
Garten
Balkon
Waschmaschine
Internet

Beschreibung

Zimmer

Ich vermiete im August mein WG-Zimmer. Das Zimmer ist voll möbliert. Es steht ein Bett, ein Schrank und eine Couch zur Verfügung. Zudem hat das Zimmer einen eigenen Balkon.

Das Zimmer ist laut dem Staubsaugerroboter 20 Quadratmeter groß.


Die Wohnung hat ein Bad mit Badewanne. Dieses wird mit einer Mitbewohnerin geteilt. Die Wasch- und Spühlmaschine kann ebenfalls genutzt werden. Die Gesamtmiete beträgt 550 Euro. Wenn du dich im Sommer um meine Balkonblumen kümmerst und das Gießen übernimmst, wären es 500 Euro. Als Kaution fallen für das Zimmer 200 Euro an.


Die Wohnung hat insgesamt zwei Stockwerke und vier Zimmer. Dazu noch eine Küche und ein Bad. Gerne kann ich dir die Wohnung in einem Video-Call zeigen.

Lage

Die Verkehrsanbindung ist super. Die S-Bahn-Station in Riem ist in fünf Minuten zu Fuß erreichbar. Es gibt zudem eine Bushaltestelle um die Ecke und in zehn Minuten ist man in der Messestadt.

Es gibt sehr gute Einkaufsmöglichkeiten und einen kleinen Obst- und Gemüsehändler sowie eine Bäckerei um die Ecke.

WG-Leben

Alle Mitbewohner sind berufstätig. Aber am Abend grillen wir öfter auf dem Balkon oder kochen zusammen.

Die WG befindet sich in einem Mehrfamilienhaus. Deshalb sind Parties und externer Besuch während der Zeit leider nicht erlaubt.

DIE WG

20m² Zimmer in 3er WG
Wohnungsgröße: 80m²
3er WG (1 Frau und 1 Mann)
Bewohneralter: 22 bis 25 Jahre
Rauchen nicht erwünscht

Kontakt: 0176 38758754

Vorsicht vor Betrügern!
Beachte unsere Sicherheitshinweise

ÜBER NEUE ANGEBOTE IN Munich INFORMIERT WERDEN?

Dann 'like' unsere Facebook-Seite für Munich

Zeit sparen

  • Online Vorauswahl
  • Nur die besten Bewerber einladen

Überblick behalten

  • Bewerber sortieren
  • Terminplaner

Stress vermeiden

  • Kein Dauer-Telefonklingeln
  • Keine Mailanfragen beantworten